Demenz

Um einen Menschen mit Demenz pflegen zu können müssen Kenntnisse über die Ursachen, Erkennen von Verhaltensmustern und mögliche Therapien vorliegen.
Das Wichtigste im Umgang mit dementiell erkrankten Menschen ist der wertschätzende und würdevolle Umgang.
Geschultes Fachpersonal übernimmt die Schulung der pflegerischen Mitarbeitern im Umgang mit demenziell erkrankten Patienten.
Sie helfen dabei, geeignete Kommunikationswege zu finden und begleiten und beraten Angehörige.

Kontakt:

  • Claudia Gronau Homepage
    Claudia Gronau

    examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Fachkrankenschwester für Demenz
    Station 3
    Tel.: 04342 / 801 - 380

  • Anna Geffke Homepage
    Anna Geffke

    examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Fachkrankenschwester für Demenz
    Station 3
    Tel.: 04342 / 801 - 380